EINFÜHRUNG IN DEN BLOG UND MONATLICHE "REPORTS"

04/13/2015 - 17:15

Vielleicht ist es für meine deutschsprachigen Leser - oder auch alle am Reisen und an fernen Kontinenten Interessierte - erfahrenswert zu hören, wer ich bin und was ich schreibe oder auch in meiner jeweiligen Umgebung so erlebe.

Obwohl ich in Deutschland geboren wurde, habe ich ein Vieles mehr an Jahren in anderen Ländern verbracht. Obwohl ich mir schon seit dem Ende meiner Schulzeit und einer Sprachenausbildung immer schon erträumt und vorgenommen hatte : ich gehe unbedingt in´s Ausland ! Als ich kurz auf dem Absprung zu Verwandten nach New York stand – drehte das Schicksal schwungvoll an meinem Lebensrad – aber es ging nach Südamerika. Ich habe diverse Jahrzehnte – wie es auch in meinem Autoren-Lebenslauf nachzulesen ist – in süd- und mittelamerikanischen Ländern, in USA und der Karibik gelebt und gearbeitet und auch der afrikanische Kontinent zog mich lange in seinen Bann.

Meine im südlichen Afrika gesammelten Erfahrungen und Erlebnisse aus vielen Jahren inspirierten mich zu meinem Erstlingsroman °Die Buschmannperlen°, der nun seit Januar dieses Jahres in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Buchhandel angeboten wird (gebunden & ebook).

Nach über 30 Jahren Abwesenheit aus Südamerika kehrte ich vor einigen Jahren nun zurück und lebe heute in der peruanischen Hauptstadt Lima, bin aber auch viel unterwegs – das Reisen liegt mir im Blut und dabei sammele ich von überall neue Ideen, treffe Menschen, die mir Geschichten oder eigene Lebenserfahrungen erzählen und lasse mich selber überraschen von fremdartigen Gebräuchen, einer immer wieder andersartigen Natur oder auch den sich mir in den Weg legenden Stolpersteinen und Hindernissen der verschiedensten Art, die es immer wieder neu zu überwinden gilt. Es bleibt spannend.

Momentan schreibe ich an meinem zweiten Buch, das zwar eine Art Fortsetzungsgeschichte zu den „Buschmannperlen“ wird, aber auch völlig in sich schlüssig und ohne Kenntnisse des Vorgängers verständlich und lesbar ist. Es soll wesentlich kompakter strukturiert sein (kein Doppelband), was zu weniger „Langatmigkeit“ im Themenaufbau führt und die Lesespannung vergrössert. Ich hoffe sehr, dass die Leser mir auch mit in mein zweites Buch folgen werden (ca. ab Herbst 2015).

Soviel nun zu der Einführung in meinen Blog hier auf der Autorenseite. Ich möchte heute damit beginnen, nun zunächst mal monatsweise etwas über das Land Perú zu erzählen, wobei ich sicherlich ausser von den aktuellen Tagesereignissen und Beobachtungen auch noch häufiger von der Vergangenheit des Landes und meinen eigenen früheren Erlebnissen zu berichten haben werde.

Ich bin schon sehr gespannt auf Antworten, Äusserungen oder Anfragen !

Añadir nuevo comentario

CAPTCHA
Esta pregunta es para comprobar si usted es un visitante humano y prevenir envíos de spam automatizado.